Die BgS entwickelt sich

…konsequent weiter in Richtung mehr Demokratie.

Was tut sich konkret?

  1. Für alle Bürger offene Treffen
    (Das hier beschreiben bringt wenig – man muss da einfach mal hin. . . )
  2. www.bg-schriesheim.de
    1. Gute Infos => gute Entscheidungen!
      => Ziel: Bürger themenorientiert informieren
      Hauptsächlich zu den Themen, die uns aufgetragen werden.
      (Alles können wir nicht schaffen)
      => Weg: InfoPortal und TimeLine (Neben all den anderen Wegen, wie RNZ, MM, Mitteilungsblatt, Facebook . . . )
    2. Informationsbeschaffung:
      z.B. Email mit Fragen an Herrn Arras wegen Wasserversorgung . . .
  3. Hintergründiges
    1. BgS unterstützte Fadime Tuncer als Bürgermeister- Stellvertreterin. Warum?
      Weil sie ca. 47% mehr Stimmen bekommen hat als der 2. Kandidat und weil sie auch auf bg-schriesheim eine klare Mehrheit erhalten hat.
    2. Ausschussbesetzung:
      BgS hat das „Geschenk“ der Grünen angenommen, ohne eine Gegenleistung zu versprechen. (=> Sitz im Marktausschuss – den hätten wir auch ohne Geschenk bekommen können, aber nur durch Unterstützung von Thomas Kröber von der AfD. Diese Unterstützung hatte er zugesagt.)
      BgS- Aktive haben sich mehrheitlich (40 zu 60) geweigert Thomas Kröber der AfD einen Sitz im ATU- Ausschuss zu verschaffen.
    3. Umgang mit Meinungsverschiedenheiten
      1. Die Mehrheit entscheidet
      2. Die Meinung der Minderheit bleibt deren gutes Recht
      3. Offener Umgang mit Pro und Contra- Argumenten.
        1. z.B. Unterstützung der BgS durch die Linke (öffentlich beim Treffen besprochen und abgestimmt)
        1. z.B. Unterstützung der AfD durch die BgS (öffentlich beim Treffen nach der 1. Gemeinderatssitzunge besprochen und auf meinem Blog – bald…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.