Zum Inhalt springen

Erste Erfahrungen der Makroskopen HD mit Bürgergemeinschaften.de

Kurzreferat vom 18.12.2017

Erst mal das Erfreuliche:

  1. 7 von 11 haben sich registriert.
  2. mind. 5 davon haben Stimmen abgegeben
  3. einige haben Inhalte eingegeben
  4. Struktur ist entstanden.
  5. Ideen und Vorschläge wurden formuliert.
  6. kleine technische Neuerung wurde realisiert
    – Anzeige der Zahl der Inhalte der nächsten Ebene
    – Suchfunktionen beziehen sich auf die aktuelle Gruppe. . .

Kritik gibt´s natürlich auch:
Schlechter Überblick – mangelnde, oder ungeeignete Struktur.

Kleine Anmerkungen von mir: Geduld – Das wird besser.
Es muss sich nur jeder darüber im Klaren sein, dass jeder nicht nur an den Inhalten, sondern immer auch an der Struktur mitarbeitet, denn das System gibt keine Struktur vor. . .

Ein paar kleine Bsp. (kann man nur verstehen, wenn man das System kennt und sich einwählt. . . ):

  1. 499 Macht Linker Populismus Sinn?
    da fehlt nur noch 1 Nein- Stimme, dann ist ein Stückchen Unordnung weggestimmt!
    .
  2. 526 EINEN Ordner nur für INHALTE. EINEN Ordner nur für AKTIONEN…
    Ist ein Vorschlag zur Struktur. (Könnte eine direkte Reaktion auf 493 gewesen sein.)
    Anstelle des Vorschlags, könnte man auch einfach die Struktur eingeben, und sehen, ob sie sich bewährt.
    Nicht immer muss man einen Vorschlag ausformulieren, manchmal kann man auch einfach entsprechend  handeln.
    .
  3. 493 Kann man sich auch unter dem Aspekt Ordnung mal anschauen. . .
    .
  4. Die „Ordnung der Ordner“ ergibt sich ebenfalls aus der Ja-Nein-Differenz.
    Wenn Ihr also einen Ordner lieber weiter oben sehen wollt, müsst Ihr mit Ja stimmen. . .
    Wieso haben z.b. Unsere Themen, unsere Ziele und unser Selbstverständnis je nur 2 Stimmen?
    Wir könnten dafür sorgen, dass der Ordner 379 „Makroskop Ortsgruppe Heidelberg“ ganz oben steht.
    Ich fände das angemessen, da wir im Moment die aktivste Gruppe auf Bürgergemeinschaften.de sind. . .

 

Es gibt übrigens auch „Themen von allgemeinem Interesse“, die Euch zur Beurteilung offen stehen.
Ich persönlich würde mich z.B. dafür interessieren, wie Ihr zum Thema 143 steht. . .
Das ist das Thema mit der höchsten Ja-Nein-Differenz im allgemein zugänglichen Teil. . .

Published inMakroskop

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.